StartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenMitgliederLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
20. Juni 2009 - Schließung des Forums
Sa 20 Jun 2009 - 10:10 von Kain
Hallo Zusammen,

die "Zeit der Finsternis" wird in kürze schließen.
Ich werde heute in allen Foren, bis auf die Plauderecke, den Schreibzugriff sperren. Nächste Woche werde ich das Forum komplett schließen.

Mein Dank geht an alle, die in den vielen Monaten beim Auf-, Aus- und Umbau halfen und auch immer wieder gespielt haben.

Schönen Gruß
Kain

Kommentare: 0
Neueste Themen
» 20. Juni 2009 - Schließung des Forums
Sa 20 Jun 2009 - 10:10 von Kain

» Fragen bitte hier stellen.
Sa 20 Jun 2009 - 10:05 von Kain

» Nera Shira
Mi 10 Jun 2009 - 11:42 von Kain

» Between Hell & Heaven
So 7 Jun 2009 - 4:01 von Gast

» Gelöscht
Mo 1 Jun 2009 - 15:53 von Kain

Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche

Teilen | 
 

 Vogt des Grenzlandes

Nach unten 
AutorNachricht
Kain
Ritter
Ritter
avatar

Anzahl der Beiträge : 952
Domäne | Revier : Zeit der Finsternis
Rang | Beruf : Admin
Icon :

BeitragThema: Re: Vogt des Grenzlandes   Di 1 Jan 2008 - 20:09

Gesucht wird:
Der Vogt des Grenzlandes.

Wünsche zum Charakter:
Der Vogt stellt die alleinige Obrigkeit des gesamten Grenzlandes dar. Er weiß um viele dunkle Geschichten, die in der Taverne kursieren und vom Wald handeln.
Der Vogt ist bestechlich. Eine ausreichende Menge Geld wird ihn blind machen für gewisse Geschehnisse.
Einer Anzeige muss aber auch der Vogt nachgehen, ebenso wie er einen Todesfall nicht ignorieren kann. Er wird immer versuchen den wahren Schuldigen zu finden und für Recht und Ordnung zu sorgen - solange er nicht für anderes bezahlt wird.

Der Vogt sollte mindestens 25 Jahre alt sein. Er weiß sich bei der einfachen Bevölkerung durchzusetzen. Im Notfall greift er auch mal nach dem Schwert.

Der Vogt darf weder Tod noch Untod sein. Er ist kein Dämon, kein Geist und kein Werwesen.
Er darf magische Kräfte haben, doch sollten diese gut gewählt und beschrieben sein.
Er darf Wahren Glauben haben (wenn man das mit der Bestechlichkeit vereinbaren kann) und ein ehemaliger Paladin oder Kreuzritter sein, wenn er das entsprechende Alter hat.
Wenn der Vogt ein einfacher Mensch ist, hat er nur rudimentäre Kenntnisse über das Übernatürliche.

In jedem Fall ist ihm sein eigenes Leben wichtig und er würde sich niemals auf einen Kampf auf Leben und Tot mit etwas Übernatürlichem einlassen.

Alle weiteren Dinge, was der Vogt in seiner Freizeit macht, ob er Familie hat und wie seine Vergangenheit aussieht, ist dem Spieler überlassen.

_________________
"Um einen Feind los zu werden, muss man ihn nur überleben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Vogt des Grenzlandes
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Claudius Voigt: Bundesregierung will EU-Bürger*innen aushungern - Neue Richtervereinigung: "sozialpolitische Apartheid"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Zeit der Finsternis :: Schreibtisch :: Gesuche-
Gehe zu: